Geschichte

Kurzer geschichtlicher Abriss:

Unter dem Gründungsnamen MGV Liederkranz 1919 e.V. Lampenhain
wurde der Männergesangverein am 01.03.1919 gegründet.
Erster Dirigent und auch Initiator zur Gründung des Gesangvereins war Lehrer Bentzinger und erster Vorstand des MGV`s war Adam Reisig.

Bis zum 30.07.2016 war Ernst Kratzert über 40 Jahre unser Dirigent.

Am 01.08.2016. wurde Edith Schmitt als Dirigentin verpflichtet. Mit Edith Schmitt möchten wir den Verein auf vordermann bringen und hoffen das uns das gelingt.

Einer der größten Erfolge des GV Liederkranz 1919 e.V. Lampenhain war die Auszeichnung des Badischen Sängerbundes beim Leistungssingen in Karlsruhe.
Der GV Liederkranz 1919 e.V. wurde sogar mit der Ehrung zum Konzertchor ausgezeichnet.

70 Jahre nach der Vereinsgründung wurde 1989 der Frauenchor unter der Leitung des damaligen Dirigenten Thomas Reisig integriert. Daraufhin beschloss der Verein seinen Namen zu ändern. Ab diesem Zeitpunkt war der Vereinsname:
GV “Liederkranz 1919 e.V.“ Lampenhain

Im Jahre 2000 fand der gemischte Chor seinen Platz im GV Liederkranz und im Jahre 2001 der Jugendchor. Dieser befindet sich von Beginn an unter der Leitung von Johanna Bretschi.


Zum 50-jährigen (1969), zum 75-jährigen (1994) und zum 90-jährigen (2009) Jubiläum wurde ein großes Wertungssingen veranstaltet. 1994 nahmen über 4800 Sänger und Sängerinnen an dem Jubiläumsfest teil und 2009 waren weit über 4000 Sänger und Sängerinnen bzw. 90 Vereine zu Gast.

Die ausführliche Chronik können Sie
hier herunterladen.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GV Liederkranz 1919 e.V. Lampenhain
Helmut - Frey - Str. 8 
69253 Heiligkreuzsteinach 
Tel.: 06220/ 521595